Willkommen im Gipskarst Südharz


Datenschutz­bestimmungen

Datenschutzerklärung

Diese Webseite repräsentiert das Projekt „Gipskarst Südharz - Artenvielfalt erhalten und erleben“ (Hotspot Nr. 18) im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt. Träger des Projektes ist der Landschaftspflegeverband Südharz/Kyffhäuser e.V. unter der Leitung von Egon Primas, MdL.

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene und technische Daten erhoben. Wir als Herausgeber der Webseite nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), geschützt. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten auf welcher Rechtsgrundlage erfasst und wie diese verarbeitet werden. Wir informieren Sie zudem über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

 

Landschaftspflegeverein Südharz/Kyffhäuser e.V.
Uthleber Straße 24
99734 Nordhausen

Telefon:               +49 (0) 3631 496 69 78
Telefax:               +49 (0) 3631 496 64 77
E-Mail:                 hotspot-suedharz@lpv-shkyf.de

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unserem Server und umfasst nicht die auf unserer Webseite verlinkten Seiten anderer Anbieter. Wir behalten uns ausdrücklich vor, die Datenschutzerklärung entsprechend unseren auf dieser Webseite dargebotenen Leistungen zu ändern und stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen anzupassen.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte jederzeit unter den hier angeführten Kontaktdaten an uns.

 

Allgemeine Hinweise

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung sind personenbezogene Daten. Nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie technischen Nutzungsdaten (z.B. IP-Adresse). Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und nur bei Vorliegen einer Erlaubnis oder Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Mit den entsprechenden technischen, organisatorischen und vertraglichen Sicherheitsmaßnahmen stellen wir die Einhaltung der Vorschriften der Datenschutzgesetze sicher und schützen damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen.Jedoch weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Zu Dokumentationszwecken werden im Rahmen des Projektes Fotos aufgenommen. Diese Fotos werden zur Berichterstattung, für die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit sowie auf dieser Webseite verwendet und können darüber hinaus an andere Medien (Pressearbeit) weitergegeben werden.

3. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer

gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Sie haben jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft ein Widerrufsrecht gegen die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie gegen die Anfertigung und Verwendung von Fotos, die Sie betreffen. Ferner haben Sie das Recht, im Falle der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Für den Widerruf reicht eine formlose E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

1. Personenbezogene Daten und Bildmaterial verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. abgeschlossene Bearbeitung Ihrer Anfrage). Personenbezogene Daten werden von uns nur herausgegeben, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Verarbeitung und Weitergabe zur Wahrung berechtigter Interessen oder zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegend schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, sowie nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften (z.B. Gefahrenabwehr, Strafverfolgung), eines gerichtlichen Titels oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung an Behörden und Dritte.

2. Diese Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn diese SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt. Sie haben ein Recht auf eine Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten nicht löschen dürfen.

 

Kontaktformular

1. Auf unserer Webseite können Sie über ein Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen. Dafür ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens zur Validierung der E-Mail-Adresse notwendig. Weitere Daten können optional angegeben werden. Mit dieser Art der Kontaktaufnahme erteilen Sie uns eine freiwillige Einwilligung der Datenverarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2. Die von Ihnen angegebenen Daten werden gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und gegebenenfalls weitere Anschlussfragen beantworten zu können. Sobald die Anfrage beendet ist, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

3. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten und der Nutzung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Newsletter

1. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Ihren Namen zur Validierung der E-Mail-Adresse. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit dem Empfang des Newsletters einverstanden im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Weitere Daten können optional angegeben werden.

2. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

3. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten und der Nutzung der E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Soziale Medien (mit Shariff)

1. Auf unseren Seiten werden Plugins von Facebook (Facebook Inc.,1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA), Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA) und Instagram (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland) verwendet. Die Plugins können Sie anhand der jeweiligen Logos der Anbieter erkennen. Um den Datenschutz auf unserer Webseite zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten Shariff-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf unserer Webseite integrierten Plugins schon beim ersten Betreten der Webseite Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen. Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt. Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Nutzerkonto (z.B. Facebook) eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Nutzerprofil verlinken. Dadurch kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass der Anbieter den Besuch unserer Webseite Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Nutzerkonto aus.

2. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Herausgeber dieser Webseite keine Kenntnis von Umfang und Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Anbieter der sozialen Medien haben. Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch die Anbieter finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter. Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung der Daten u.a. für Werbezwecke sind für Mitglieder der Anbieter sozialer Medien in den Profileinstellungen ihrer Nutzerkonten möglich.

3. Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Weitere Anwendungen

1. Beim Besuch unserer Webseite werden automatisch technische Log-Daten der Nutzer durch unsere IT-Systeme erfasst (z.B. IP-Adresse, Internetbrowser, Betriebssystem, Besuchszeitpunkt, Seitenaufrufs, Hostname, Datenmenge), um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten und das Nutzerverhalten zu analysieren. Die erhobenen Daten werden nur zur Optimierung unserer Webseite genutzt, jedoch nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Ihre IP-Adresse wird nur gespeichert, soweit dies zur Dokumentation und Verhinderung von Missbrauch erforderlich ist. Gespeicherte IP-Adressen werden innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist gelöscht.

2. Wir setzen Cookies ein, um die Webseite zu verbessern und die Nutzung verschiedener Anwendungen zu ermöglichen. Sie können sich die Verwendung und Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software anzeigen lassen oder verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie mit dem Blockieren der Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

3. Auf dieser Webseite wird der Webanalysedienst Google Analytics verwendet (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Google Analytics speichert dazu Cookies auf Ihrem Computer, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Diese Nutzungsinformationen werden in der Regel an einen Google-Server übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].